VINIYOGA SCHWEIZ

Yoga-Aktuell

Hier finden Sie jeweils einen Ausschnitt des aktuellen Angebots an Fortbildungen, Seminaren und Veranstaltungen zu speziellen Themen. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Fortlaufender Kurs Solothurn
NEU: 2019 Yoga Sutra Kurs in Solothurn

Termine und Zeiten

Die Daten für 2019, jeweils Freitags von 14.00 - 18.00: 1. März, 10. Mai, 13. September, 22. November

Ort

Jugendherberge Solothurn

Info und Anmeldung

Im März beginnt noch einmal ein fortlaufender Kurs zum Yogasutra in Solothurn. Wir werden Sutra um Sutra erarbeiten, übersetzen, diskutieren, chanten. Weitere Infos und Anmeldung über info@schweizeryogazentrum.ch

Leitung

Margareta Stühl Nones

Fortlaufender Kurs Zürich
Termine 2019 Yoga Sutra in Zürich

Termine

Hier die Termine für die 5 Treffen 2019 jeweils Freitags von 14.00 - 18.00: 8. Februar, 12. April, 28. Juni, 6. September, 8. November

Leitung

Margareta Stühl

Fortlaufende Gruppe in Bern
Vedic Chant - Gruppe ... Vedische Rezitation

Termine und Zeiten

Jeweils Donnerstag um 18:45 - 20:00 Uhr; Daten bis Sommer 2019: 10.Januar 2019, 21.März 2019, 2.Mai 2019, 6.Juni 2019

Ort

Gutenbergstrasse 31, 3011 Bern (ca. 5 Min. von der „Welle“ in Bern entfernt)

Info und Anmeldung

Wir sind eine kleine Vedic-Chant-Gruppe in Bern und würden uns über neue TeilnehmerInnen sehr freuen. Alle Interessierten ob mit oder ohne Chanterfahrung, sind jederzeit herzlich willkommen. Unkostenbeitrag Fr. 10.00 pro Abend. Weitere Auskünfte und Anmeldungen bei Cornelia Schwander, info@praxisraum-schwander.ch Tel. 078 605 68 05

Mehrjährige Weiterbildung
Weiterbildung Meditation 2019-2021

Termine und Zeiten

2019: 15.-17. November; 2020: 6.-8. März, 5.-7. Juni, 25.-27. September, 6.-8. November, zwei Termine 2021 .... Jeweils Freitag 18.00 bis Sonntag 12.00

Ort / Unterkunft

Seminarhotel Lihn, Panoramastr. 28, 8757 Filzbach – Glarus-Nord; Tel. 055'614'64'64; info@lihn.ch; es stehen diverse Zimmerkategorien (und -preise) zur Verfügung.

Info

Die Weiterbildung Meditation besteht aus sieben Seminaren, die sich über einen Zeitraum von ca. 1 ½ Jahren erstrecken.... Im Yoga Sutra gilt die Meditation neben Asana und Pranayama als eines der wesentlichen Mittel sich aus Leiden – duhkha - zu befreien. Die Weiterbildung möchte sich diesem Aspekt des spirituellen Weges ausführlich zuwenden. Die eigene Auseinandersetzung mit den aufgeführten Themen steht deshalb im Mittelpunkt der gesamten Weiterbildung. Ausgehend von den Prinzipien der Meditation, wie sie im Yoga Sutra definiert sind, werden wir uns den Themen mit verschiedenen Meditations-Methoden und -Übungen zuwenden, sie praktizieren und unsere Erfahrungen austauschen. Asana, Pranayama und Vedic Chanting werden die Wochenenden unterstützend begleiten. Die Inhalte der einzelnen Seminare sind z.B. "Meditation zur Stärkung der Person/Persönlichkeit: Kraftquellen, Freude, Zuflucht, Motivation, Vertrauen, Ich-Stärke" (erstes Wochenende); "Mit Meditation das Gute in sich entfalten: die Arbeit mit positiven Gefühlen" (zweites Wochenende). Die weiteren Themen ebenso wie Fragen zu Organisation, Kosten, Ablauf können bei Brigitte Feige direkt erfragt werden.

Leitung und Anmeldung

Brigitte Feige, Yoga- und Meditationslehrerin, Tel: 0049 – 33238 - 208574; Mail: brigittefeige@me.com

Seminarwoche So-Sa
Yogaretreat Frühling 2019 - Yoga im Schweigen

Termin

7. - 13. April 2019, Beginn Sonntag, 18.00 mit dem gemeinsamen Abendessen, Ende Samstag ca. 12.30

Ort

Seminarhaus Lindenbühl, Trogen; http://www.lindenbuehltrogen.ch

Info

Yoga im Schweigen bedeutet Vieles und Vielfältiges: Praktizieren von Âsana, prânâyâma, Meditationen (geführte, stille und Gehmeditationen), Chanten, Rückzug, Einkehr, Begegnungen mit sich selber, Pause vom Alltag ........alles eingebettet in einen sehr strukturierten Tagesablauf sowie in eine sehr schöne Umgebung. Seminargebühr: 500.--; Einzelzimmer VP 726.--; Doppelzimmer VP 654.--; Vierbettzimmer VP 600.--

Referentin

Brigitte Feige, Yoga- und Meditationslehrerin

Tagesseminar Solothurn
Yoga mit Kindern - Yoga mit Jugendlichen

Termin und Zeiten

Samstag, 27. April 2019, 10.00 - 17.00

Ort

Jugendherberge Solothurn

Info

Viniyoga - oder die Kunst des Anpassens: Kindheit und Jugend – zwei Lebensphasen, die sich sehr voneinander unterscheiden. Viniyoga, das Anpassen unseres Yogaunterrichtes (âsana, vinyâsas, prânâyâma, Meditation, Rituale) an die Übenden, sieht hier anders aus als in Erwachsenen - Gruppen. Um darin kompetent und sicher zu werden, ist es wichtig zu wissen, was Kindheit und Jugend vom Erwachsensein unterscheidet und was diese Unterschiedlichkeiten für Einflüsse auf das Unterrichten haben. Wie kann der Unterricht aussehen, was gilt es zu beachten, was bewährt sich, wenn wir Yoga für Kinder oder Yoga für Jugendliche anbieten möchten? Corinne Collaud wird das Seminar rund um diese Überlegungen gestalten und konzeptionelles Verständnis mit viel Praxis und eigenem Üben einer Kinder- und einer Jugend-Yogastunde verknüpfen. Sie schöpft dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung als Lehrerin und dem Unterrichten von Yogagruppen für Kinder ebenso wie für Jugendliche. Ein einzelner Tag kann nur den Grundstein legen für ein Verständnis, wie wir diesen beiden Gruppen im Unterrichten gerecht werden können. Bei Interesse haben wir daher auch die Möglichkeit zur Vertiefung angedacht. Seminargebühr 150.--; weitere Infos und Anmeldung über Schweizer Yoga Zentrum, info@schweizeryogazentrum.ch

Referentin

Corinne Collaud, Yogalehrerin Bern, Primarlehrerin

Tagesseminar Solothurn
Yoga für an Krebs erkrankte Menschen

Termin und Zeiten

Samstag, 26. Oktober 2019, 10.00 - 17.00

Ort

Jugendherberge Solothurn

Info und Anmeldung

Die Diagnose Krebs geht immer mit einem grossen Erschrecken und hohem Stress einher, mit dem Gefühl, sich auf die eigene (Körper)wahrnehmung nicht mehr verlassen zu können. Die Phasen der Behandlungen, seien es Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung, oder auch der Nachsorge sind zusätzlich emotional und körperlich sehr belastend. Yoga für an Krebs erkrankte Menschen muss der körperlichen Situation der Betroffenen ebenso Rechnung tragen wie über Mittel verfügen, die die Gefühle der Entspannung, des Vertrauens in sich selber, des Wiedererlangens von Selbstständigkeit ermöglichen. Dazu brauchen wir als LehrerInnen ein gewisses Verständnis von Diagnosen, Behandlungen und Nebenwirkungen sowie eine hohe Kompetenz, die Yogapraxis auf die TeilnehmerInnen und ihre wechselnden Befindlichkeiten anzupassen. Das Seminar eignet sich für LehrerInnen, die Krebsbetroffene in ihre Yogagruppen integrieren oder spezielle Gruppen anbieten möchten. Martina Bühler wird diesen Tag sehr praxisnah gestalten, gestützt auf ihre langjährige Begleitung von an Krebs erkrankten Menschen. Sie arbeitet sowohl als Physiotherapeutin als auch als Yogalehrerin an einem Spital in Bern, wo sie regelmässig Gruppen und Einzelbegleitung für diesen TeilnehmerInnenkreis anbietet. Seminargebühr 150.--; weitere Infos und Anmeldung über Schweizer Yoga Zentrum, info@schweizeryogazentrum.ch

Referentin

Martina Bühler, Dipl. Yogalehrerin YS / EYU, Physiotherapeutin

Seminarwochenende Do-So
Yogaretreat Winter 2019 - Yoga im Schweigen

Termin

5.bis 8. Dezember 2019; Beginn Donnerstag, 16.00, Ende Sonntag ca. 12.30.

Ort

Seminarhaus Lindenbühl, Trogen; http://www.lindenbuehltrogen.ch

Info

Yoga im Schweigen bedeutet Vieles und Vielfältiges: Praktizieren von Âsana, prânâyâma, Meditationen (geführte, stille und Gehmeditationen), Chanten, Rückzug, Einkehr, Begegnungen mit sich selber, Pause vom Alltag ........alles eingebettet in einen sehr strukturierten Tagesablauf sowie in eine sehr schöne Umgebung. Seminargebühr: 350.--; Einzelzimmer VP 393.--; DZ 357.--; Vierbettzimmer 300.--

Referentin

Brigitte Feige, Yoga- und Meditationslehrerin